Visum auf Vertrag

Internationale Organisationen und NATO-Beamte und Mitarbeiter, die in die Vereinigten Staaten reisen, um offizielle Aufgaben oder Aktivitäten auszuüben, müssen mit einem G-1 – 4 oder NATO-1 – 6 Visum in die Vereinigten Staaten einreisen. Internationale Organisation und NATO-Beamte und Mitarbeiter, die zu offiziellen Zwecken reisen, dürfen nicht mit einer anderen Visakategorie oder im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen in die Vereinigten Staaten einreisen. Bitte beachten Sie, dass das US-Recht verpflichtet, internationale Organisationen und NATO-Beamte und Mitarbeiter und ihre qualifizierten unmittelbaren Familienmitglieder zu erhalten G-1 – 6 oder NATO-1 – 7 Visa, wenn berechtigt. Ausnahmen sind äußerst begrenzt. Die Regeln dessen, was Sie im Rahmen eines Tier-1-Investorenvisums tun können und was nicht, sind gelockert. Sie können z. B. arbeiten oder studieren. Sie benötigen jedoch Zugang zu mindestens 2 Millionen US-Dollar an Investmentfonds, um sich zu bewerben. Und wenn Sie sich nach zwei Jahren in Großbritannien niederlassen wollen, müssen Sie 10 Millionen Dollar investieren. Die folgenden Schritte sind für die Verlängerung eines philippinischen Haushaltshelfervertrages. Für einen anderen Antrag als persönlich, wenn der Antrag genehmigt wird, wird der Helfer per Brief benachrichtigt, um das Visum bei der Einwanderungsbehörde abzuholen.

Wenn der Antrag abgelehnt wird, wird der Helfer schriftlich benachrichtigt. Bei Reisen im visumfreien Status reisen diese Personen in der Regel mit Militärflugzeugen oder Marineschiffen in die Vereinigten Staaten. Sie müssen Ihren offiziellen Militärausweis und die REISEanweisungen der NATO vorlegen. Hinweis: Unmittelbare Familienmitglieder sind nicht im Reisepass und in der Befreiung von der Visumpflicht enthalten. Wenn Also Familienmitglieder mit Ihnen reisen oder zu einem späteren Zeitpunkt zu Ihnen kommen, muss jede Person über einen Reisepass und ein NATO-2-Visum verfügen, um in die Vereinigten Staaten einreisen zu können. Ein expat-Unternehmer, der nach einer Arbeit eines britischen Auftragnehmers sucht, könnte eines von einer Handvoll hochwertiger Arbeitsvisa der Stufe 1 oder ein Tier 2 (General)-Facharbeitervisum beantragen. Sie können sich auch bewerben, um Ihre Angehörigen mitzubringen, oder zu einem späteren Zeitpunkt, wenn Sie in Ihrer Rolle etablierter sind. Der Antrag auf Vertragsverlängerung mit demselben Arbeitgeber, der per Post, Drop-In oder Online-Einreichung eingereicht wird, wird in der Regel innerhalb von 10 Werktagen nach Einreichung aller Unterlagen abgeschlossen (Sie können aufgefordert werden, weitere Belege auf dem Weg einzureichen). Anträge auf Vertragsverlängerung bei demselben Arbeitgeber per Post, Drop-In oder Online-Einreichung werden in der Regel innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt aller erforderlichen Unterlagen bearbeitet. Für den Eigenantrag wird das genehmigte Verlängerungsvisum-Etikett in der Regel am selben Tag ausgestellt.

Ist der Reisepass des Helfers kürzer als die Dauer des Arbeitsvertrags, so kann bei Der Ankunft des Helfers oder beim Antrag auf Vertragsverlängerung durch den Helfer eine kürzere Aufenthaltsbeschränkung gemäß der Gültigkeit des Reisepasses gewährt werden. Nach Verlängerung des Reisepasses des Helfers sollte eine Verlängerung des Aufenthalts für den Abschluss der verbleibenden Zeit des laufenden Vertrags beantragt werden, sofern der Arbeitgeber bestätigt, die Beschäftigung des Helfers fortzusetzen. Ein Arbeitgeber kann einen Arbeitsvertrag fristlos kündigen und dem Arbeitnehmer seine Dienstgeldgrenze entziehen, wenn dieser nicht akzeptiert wird: Anträge, die nach Ablauf des Vertrages und der gültigen Aufenthaltsdauer des Helfers in Hongkong eingereicht werden, werden nicht angenommen.